WILLKOMMEN ZUM ONLINE KURS

ACHTSAM DURCH DAS JAHR

 

DIE 12 TORE ZUM LICHT

DAS TOR DER FISCHE

Eins und Alles

Es soll sich regen, schaffend handeln.
Erst sich gestalten, dann verwandeln.
Nur scheinbar stehts Momente still.
Das Ewige regt sich fort in allen.
Denn alles muß in Nichts zerfallen.
Wenn es im Sein beharren will.

 

Johann Wolfgang von Goethe

Willkommen, liebe Seele, es öffnet sich heute für Dich das Tor der Fische.

Ich freue mich, dass Du da bist.

Hier sind einige grundsätzliche Zuordnungen zur Fische-Energie:

  • Zeitraum : 19. Februar - 20. März
     

  • Planet Neptun
     

  • Element Wasser
      

THEMEN

Anbindung an den Fluss des Lebens, an das Kosmische

Hingabe, Loslösung von Anhaftung, Vertrauen in das eigene Selbst

Lebendigkeit und Kraft

Entgiftung und Reinigung

Lass Dir erzählen, um was es geht

ANLEITUNGEN ZUR ENTFALTUNG DER AKTUELLEN PLANETEN-ENERGIE

Das kannst Du tun, um die Fische-Energie in Dir zu entfalten:

1. Körperentgiftung

Es ist die klassische Fastenzeit. Der Verzicht auf Nahrungsmittel öffnet und befreit den Geist. Denn nur in der Überwindung der Materie kann er freigesetzt werden. Wenn Du die Möglichkeit hast, reduziere Dein Essen. Es reicht schon, auf fette oder süße Speisen mal zu verzichten. Vielleicht kannst Du am Wochenende einen Saft-Tag einlegen, bei dem Du Dir einen grünen Smoothie machst. 

Hier habe ich ein einfaches und schmackhaftes Rezept: Portion für 2 große Gläser:

Eine handvoll Feldsalat, 1 Apfel, 1 Banane, etwas Zimt, etwas frisch gemahlenen Pfeffer, etwas Zitronensaft, 2 Datteln in den Mixer. Mit lauwarmen Wasser aufgießen bis auf 2/3 des Füllbehälters. Mixen.

 

Es liefert viele Mineralien und Spurenelemente sowie Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe, die über ihre Frische und ihren Photonengehalt das Alte aus unseren Zellen herausputzen. Wer mag, kann etwas Kurkuma ( Messerspitze ) hinzugeben, das liebt unsere Leber.

Fußmassagen geben Energie in das Gebiet, helfen, zu entgiften und versorgen Deine Füße mit Liebe und Aufmerksamkeit.

Auch warme Fußbäder mit Salz sind sehr hilfreich beim Entgiften.

Nutze das Wasserelement, indem Du ausgiebig duschst oder badest, viel trinkst oder/und einen Spaziergang draußen an einem Fluß machst.

2. Seelenentgiftung

Was immer Dich quält, gib es nach oben ab.

Quäle Dich nicht mit Sorgen, Angst, Schuldgefühlen oder Zweifeln.

 

Nutze Deinen Atem. Wann immer möglich, gehe raus an die frische Luft. Atme tief ein und bewusst aus. Nimm bewusst wahr, wie Du mit dem Einatmen frische neue Energie aufnimmst und mit der Ausatmung Altes abgeben kannst.

 

Wenn Du ein Problem hast, dann atme tief ein und dann puste das Problem zurück in die Schöpfung. Lasse los.

 

Mache Deinen Geist still, vertraue, dass alles seinen Sinn hat und auch das Negative in Deinem Leben nicht ewig verbleiben kann. Denn alles ist im Wandel.

WENN DU EIN PROBLEM NICHT LÖSEN KANNST, LÖSE DICH VOM PROBLEM

3. Fließen lassen

Übe Dich darin, Dich dem Fluss der Energie hinzugeben. Versuche, durch den Tag zu fließen und Deinen Impulsen spontan zu folgen, wann immer das möglich ist.

 

Lege immer wieder zwischendurch die Hände auf Deinen Nabel, wiege Dich mit geschlossenen Augen hin und her, während Du stehst und die Hände auf Deinem Bauch ruhen, um Dich mit Deinem inneren Zentrum zu verbinden.

 

Spüre, welche Kraft und Leichtigkeit mit diesem Fließen in Deinen Alltag kommen.

Freude heißt die starke Feder in der ewigen Natur.

Freude, Freude treibt die Räder in der großen Weltenuhr.

Friedrich Schiller

Viel Freude auf Deinem Weg der ewigen Erneuerung!

Der Frühling wartet schon!

                           BONUS

Das Schüsslersalz des Fischemonats

Das Schüssler Salz Nr. 12 - calcium sulfuricum ist das Salz der Saison

Das Schüssler Salz Nr. 12 - calcium sulfuricum unterstützt Dich dabei, die inneren und äußeren Gifte zu erkennen und zu eliminieren.

Das Salz wirkt besonders auf die Leber, hilft dort bei den Entgiftungsfunktionen, aber auch bei der Gallebildung.

 

Es kommt in den Zellen der Muskeln und des Herzens vor, im Gehirn, der Milz und in den Hoden. Dort gibt es Kraft, löst und weicht Verkrustetes auf. So hilft es, Dinge ans Licht zu bringen, reinigt und bringt eine geistige und zelluläre Erneuerung. 

 

Gerade nach erschöpfenden geistigen oder seelischen Phasen hilft diese Salz, eine neue Kraft aufzubauen und die Dinge zu sortieren.

 

Auch bei Blockaden sehr geeignet.

Es empfiehlt sich eine Kur mit 3x täglich 1 Tbl., bei Symptomen auch 3-5 Tabletten über 14 Tage.

Wer zu Trägheit neigt, sollte es mit der Nr3. Ferrum phosphoricum kombinieren.

Es ist nicht gestattet, Inhalte oder Links auf dieser Seite an Dritte weiterzugeben

© 2019 Schule der Heilkunst, Babenhausen

  Impressum

Datenschutz