WILLKOMMEN ZUM ONLINE KURS

ACHTSAM DURCH DAS JAHR

 

DIE 12 TORE ZUM LICHT

DAS TOR DES SKORPION

Ihr seht und sagt: Warum?

Aber ich träume und sage: Warum nicht?

George Bernhard Shaw

Willkommen, liebe Seele, es öffnet sich heute für Dich das Tor des Skorpion.

Ich freue mich, dass Du da bist.

Hier sind einige grundsätzliche Zuordnungen zur Skorpion-Energie:

  • Zeitraum : 24. Oktober - 22. November
     

  • Planet Pluto
     

  • Element Wasser
      

THEMEN

Leben und Sterben

Transformation

Kreativität

Macht und Ohnmacht, Hingabe an den Strom

Lass Dir erzählen, um was es geht

ANLEITUNGEN ZUR ENTFALTUNG DER AKTUELLEN PLANETEN-ENERGIE

Das kannst Du tun, um die Skorpion-Energie in Dir zu entfalten:

1. Den geistigen Rücksack mit Schätzen füllen

Sammle draußen ein paar Kastanien oder Eicheln. Setze Dich dann zu Hause hin, entzünde ein Licht, lasse Dich berieseln von schöner Musik.

Nun erinnere Dich an all Deine schönen Erlebnisse in diesem Jahr. Bestimme, dass Dein Inneres Dir alles zu Bewusstsein führt, was Deine Seele bereichert hat. Für jedes schöne Erlebnis gibst Du eine Kastanie in eine schöne Schale.

 

Schau, was da alles zusammen kommt. Und das bleibt! Diese Tropfen des Nektars - sie gehören Dir immer und ewig!

Vielleicht hast Du auch Schmerzhaftes erlebt. Versuche, auch in diesen Momenten Schätze zu bergen, indem Du Dir klarmachst, was diese Situationen in Dir an Stärke, Kraft oder Vertrauen hervorgebracht haben.

 

Prüfe, ob neben dem Negativen nicht auch etwas war, was Dich über Deine Grenzen gebracht hat oder Dir Neues eröffnet hat.

2. Loslassen und neu erschaffen

Führe eine kleine Meditation durch. Setze Dich dazu aufrecht auf einen Stuhl. Schließe Deine Augen. Atme ein paar Mal tief ein und aus.

 

Dann konzentriere Dich auf Dein Drittes Auge. Mache Dir ein Bild von Deinem Leben, Deinen vielen Aktivitäten, Deinem Kämpfen und Ringen um bestimmte Ziele. Schau, wie sehr Du engagiert bist im täglichen Sein. Siehe all das wie ein 360° Kino um Dich herum.

Dann atme tief ein und sauge die Bilder um Dich herum in Dein Nabelzentrum zurück. Ziehe alle Deine Energie aus diesem Film ab und in Dich hinein. Genieße es, Dich durch Rücknahme Deiner Energie von allen Anteilen, die da draußen kämpfen und ringen, lachen und leiden, zurückziehen zu können.

 

Wir alle sind Schöpfer. Der Film, den wir erleben, wird innen gedreht. Jetzt entziehst Du gerade allen Akteuren die Energie. Das ist ein magischer besonderer Moment von großer Freiheit und voller Möglichkeiten. Denn Du bist mehr als Deine Rollen, Dein Sehnen, Dein Erfolg und Dein Scheitern. Spüre, wie erleichternd es sein kann, einmal von allen Rollen befreit zu sein, einfach nur sitzen zu dürfen ohne Beteiligung.

 

In diesem Moment erlaubst Du Deiner Seele, sich völlig frei von Anhaftung neu zu organisieren im scheinbaren Nichts.

Jetzt sprich eine Bitte an Deine innere Führung. Bitte, dass absterben darf, was Dir nicht mehr dient. Atme während dessen ruhig weiter ein und aus. Bestimme, dass nur das von Deinem nächsten tiefen Ausatmen mit Lebensenergie wieder versorgt wird und auf der Leinwand Deines Lebens erscheinen soll, was Dich wachsen lässt und Dein Seelenkonto füllt.

 

Dann atme kräftig aus und lass die Energie aus Deinem Bauchnabel wieder in die Umgebung zu Deiner Leinwand zurückströmen. Schau, was jetzt auf der Leinwand zu sehen ist. Vielleicht siehst Du etwas. Wenn nicht, keine Panik.

 

Beobachte, was sich in den nächsten Tagen und Wochen in Deinem Leben tut.

Und plötzlich weißt Du:

 

Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen

und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.

Meister Eckhart

Entdecke Deine wahre Kraft!

Ich wünsche Dir dabei viel Freude!

                           BONUS

Das Schüsslersalz des Skorpionmonats

Das Schüssler Salz Nr. 8 Natrium muriaticum ist das Salz der Saison.

Das Salz kommt in allen Geweben und Körperflüssigkeiten vor.

Es reguliert den Säure-Basen-Haushalt und den Wasserhaushalt. Es stärkt das Herz und entschlackt, wirkt sehr konzentrierend und klärend.

Wenn es alte Wunden in unserer Seele zu heilen gibt, dann hilft es, durch Lösung des seelischen Giftes in Seelenwasser den Schmerz zu überwinden. Wille und Kraft können wieder entwickelt, alte Kapitel endgültig abgeschlossen werden.

Körperlich hilft es bei Verbrennungen und Heuschnupfen und wegen seiner besonderen Affinität zu Knorpel auch bei rheumatischen Erkrankungen.

 

Ebenso wirksam ist es bei Blutarmut und den damit verbunden Symptomen wie Müdigkeit, Erschöpfung, Kurzatmigkeit sowie Herzklopfen und Herzrasen.

Zusätzlich ist es auch ein gutes Mittel bei Kopfschmerzen, Schwindel und Migräne, wenn die Ursache dafür in Verletzungen besteht. Wenn man sich den Kopf zerbricht und das Gedankenrad immer wieder in denselben negativen Schleifen hängenbleibt.

Dann hilft es, die Gifte aus den Gedanken auszuleiten und so zu einer inneren Entspannung zu finden.

Es empfiehlt sich eine Kur mit 3x täglich 1 Tbl., bei Symptomen auch 3-5 Tabletten bei Bedarf.

Es ist nicht gestattet, Inhalte oder Links auf dieser Seite an Dritte weiterzugeben

© 2019 Schule der Heilkunst, Babenhausen

  Impressum

Datenschutz